LIVE


11. November 2016 - Wolfenbüttel Kuba-Halle

 

PORTRAIT

Eric Clapton, Tribute, Hommage, Konzert, Live, Blues, Bluesrock

"CLAPTON IS GOD" - Diese Zeile, 1967 als Graffiti an einer Londoner U-Bahnhaltestelle dem 22 Jährigen Eric gewidmet, prophezeite schon früh Claptons Entwicklung zu einem der einflussreichsten Gitarristen aller Zeiten.

In seiner mittlerweile fünf Dekaden umspannenden Karriere, angefangen 1963 bei den Yardbirds, über John Mayalls Bluesbreakers, Cream, Blind Faith, Derek and the Dominos bis einschließlich seiner Solokarriere konnte Eric Clapton durchgängig kommerziellen Erfolg mit künstlerischer Visionskraft verbinden. Dem Bluesrock hat Clapton populär gemacht, mit Cream etablierte er im Rock das Power Trio, mit dem Stück I Shot The Sheriff verhalf er dem Reggae zum Durchbruch, mit MTV Unplugged wurde er Anfang der Neunziger zum Trendsetter und prägte insgesamt die populäre Musik wie kein zweiter Gitarrist.

Die Band LAYLA, um den Gitarristen Florian Becker, lässt dem Meister eine ganz besondere musikalische Würdigung zukommen.

Für diesen Anlass versammelt Becker ausschließlich gestandene Musiker um sich, darunter u.a. Dirk Wachsmuth (Voodoo Lounge), Stephan Kabisch (Sweety Glitter & The Sweethearts), Jens Bäumler und Jasper Meister (Beatles Connection). Er selbst meisterte sein Handwerk als langjähriger Sessionmusiker in London und stand bereits mit Suzi Quattro und The Jam auf der Bühne.

Ihre Liebe zum Blues und besonders dem Eric Claptons möchte die Band LAYLA nun mit dem Publikum teilen. Mit Beckers beeindruckendem Gitarrespiel und einem herausragenden Backgroudchor werden Claptons Hits wie Cocaine, White Room, I Shot The Sheriff oder dem Titelstück Layla, sowie vielen weiteren Standards aus Slowhands Liveprogramm von der gut eingespielten Band aufgeführt.

 
DIE BAND

LAYLA - The Eric Clapton Tribute

Florian Becker - Gitarre & Gesang

Der Wolfsburger spielte in den Achtzigern bereits im Vorprogramm von Suzi Quattro oder The Jam. Seine Tourneen führten ihn bis nach England. Dort lebend meisterte er sein Handwerk als langjähriger Sessionmusiker in London, wo er mehrmals im legendären Marquee Club auf der Bühne stand.

IMG_1623

Jens Bäumler - Bass

Der Multiinstrumentalist gründete vor mehreren Jahren die Band "The Beatles Connection". Dort absolvierte er als Gitarrist mehr als 200 Konzerte im In- und Ausland und ist jetzt wieder an seinem Lieblingsinstrument, dem Bass auf der Bühne.

Portrait_Nicole

Nicole Hotopp - Gesang

Die passionierte Sängerin ergänzt sich mit ihren Partnerinnen bei Layla perfekt. Neben den Tribute Bands "Voodoo Lounge" und "No Regrets" ist sie mit vielen weiteren Projekten in Deutschland unterwegs.

Portrait_Stephan

Stephan Kabisch - Hammond Orgel & Piano

Als Pianist der Glam Rock Show "Sweety Glitter & The Sweethearts" teilte Stephan Kabisch sich in der 25-jährigen Bandgeschichte bereits die Bühne mit Größen wie Chuck Berry, The Who, Status Quo, Deep Purple und Canned Heat.

Portrait_Malaika

Malaika Lehner - Gesang

Als First Lady bei "The Twang" oder als Sängerin der "Rob-Show", mehreren Beatles-Alben-Produktionen und vielen anderen Projekten ist die Musikerin seit vielen Jahren in Braunschweig und Umgebung aktiv.

Portrait_Jasper

Jasper Meister - Schlagzeug

Der gelernte Jazzschlagzeuger ist ebenfalls seit mehreren Jahren Mitglied der "Beatles Connection". Nachdem er sich dort bei über 150 Konzerten dem Beat und Rock'n'Roll verschrieben hat, ist sein neues Herzensprojekt der treibende Groove des Bluesrocks Claptons.

Portrait_Conny

Conny Wachsmann - Gesang

Die freie Künstlerin ist bereits seit 20 Jahren als Sängerin in unterschiedlichen Gruppen der Region aktiv, zuletzt als Teil der Robbie Williams Tribute Band "Rob-Show". Mit ihrer damaligen Kollegin Malaika Lehner ist das Energiebündel jetzt wieder auf der Bühne zu erleben.

Portrait_Dirk

Dirk Wachsmuth - Hammond Orgel & Piano

Mit seiner Rolling Stones Tribute Band "Voodoo Lounge" tourt der Pianist mit Fachgebiet Improvisation seit fast 20 Jahren durch Deutschland. Die Bühne teilte er sich ua. mit Ex-Rolling Stone Bill Wyman, Eric Claptons Pianisten Chris Stainton, Sweet, Manfred Mann, Slade, T-Rex, Smokie und Suzie Quattro.

  • PROMO CLIP

  • WHITE ROOM – LIVE

  • BADGE – LIVE

 

GALERIE


 

MUSIK


Music_amazonMusic_spotifyMusic_googleMusic_itunes

 

SHOP